Peru PachaMama SHG

Hol Dir mit dem Kaffee Pacha Mama das Flair Perus nach Hause. Die helle Röstung des peruanischen Kaffees betont die Aromen von Schokolade & Mandel. Sie kommt mit einer leicht fruchtigen Note mit ausgewogenem Körper und seidigem Abgang daher.

Empfehlungen für die Zubereitung des Kaffee Pacha Mama Peru

                    Empfehlung: Kaffee Pacha Mama Peru im Vollautomaten Empfehlung: Kaffee Pacha Mama Peru für die Espressokanne Empfehlung: Kaffee Pacha Mama Peru für die French Press

7,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
vorher 7,00 € inkl. MwSt.

28,00 € pro kg

Grundpreis: 28,00 € pro kg
QualitätsprädikatSHG
Zertifizierte Standardsbiologisch angebaut
Zertifizierte Standardsfair gehandelt
Sorte100% sortenreine Arabica-Bohnen - Single Origin
RegionSüdamerika
GeschmacksprofilGeschmack von Schokolade, Mandel; leicht fruchtige Note, ausgewogener Körper, seidig im Abgang
Röstgradhelle Röstung
Röstverfahrentraditionell im Trommelröster handgeröstet
Besonders geeignet für...Milchkaffee
Besonders geeignet für...Café Crème
Besonders geeignet für...Cappuccino
Beschreibung
Bewertungen
Beschreibung

Mit dem Kaffee PachaMama aus Peru holst Du Dir nicht nur einen aufregenden Geschmack von Schokolade & Mandel in Deine Kaffeetasse. Mit Deinem Kauf unterstütz Du zudem das Dorf Miguel Grau in der Region Chanchamayo. Zentral im Lang gelegen, gilt sie als eine der besten Anbauregionen für Kaffee. Ohne Zwischenhandel („Direct Trade“) gelangt der Gourmet-Kaffee mit 100%-Arabica BIO-Qualität aus den Kaffeeplantagen dieses Dorfes zu uns nach Deutschland.

Pacha Mama, was bei den Inkas so viel bedeutet wie „Mutter Erde“, betont in Bezug auf die Qualitätsansprüche der Kaffeefarm Miguel Grau die Wertschätzung der Farmbetreiber für Natur & Mensch – und damit alle, die für die Erträge und die Qualität des Kaffees Verantwortung tragen. Qualität bedeutet hier das Erschaffen eines Kaffees aus sozialer Verantwortung und herausragender Qualität, welche die Umwelt schont. Im Hochland, auf sehr nährstoffreichem Boden gewachsen, werden die reifen Kaffeekirschen von Hand gepflückt (Picking) und in der Sonne getrocknet, bevor sie hermetisch geschützt, exportiert werden.

In Miguel Grau wachsen und gedeihen die Kaffeepflanzen auf ca. 1700 m. Die Anbauflächen sind im Schatten gelegen, um einen ausgewogenen Reifezyklus der Kaffeekirschen zu ermöglichen. Zudem reifen die Kaffeekirschen langsamer, bleiben dadurch länger am Strauch der Kaffeepflanzen und entwickeln hier ihr besonderes Aroma & mehr Süße. Bei schonender Röstung, wie z.B. in unserem Trommelröster, gelangen so kaum Bitterstoffe in den Kaffee PachaMama Peru, was ihm seinen seidigen Abgang und ausgewogenen Körper verleiht.

Eigene Bewertung verfassen
Peru PachaMama

Peru PachaMama

Hol Dir mit dem Kaffee Pacha Mama das Flair Perus nach Hause. Die helle Röstung des peruanischen Kaffees betont die Aromen von Schokolade & Mandel. Sie kommt mit einer leicht fruchtigen Note mit ausgewogenem Körper und seidigem Abgang daher.

Empfehlungen für die Zubereitung des Kaffee Pacha Mama Peru

                    Empfehlung: Kaffee Pacha Mama Peru im Vollautomaten Empfehlung: Kaffee Pacha Mama Peru für die Espressokanne Empfehlung: Kaffee Pacha Mama Peru für die French Press

* Pflichtfelder